amazon alexa lampen

Amazon Alexa Lampen – 5 kompatible Modelle in der Übersicht

 

Philips Hue Go LED Leuchte

amazon alexa lampen Philips war schon immer ein Garant für ausgefallene und innovative Ideen. Das ist mit diesem Top-Produkt nicht anders: Die Philips Hue Go LED Lampe ist ein kabelloses Licht, dass in ganz individuellen Farben erstrahlen kann. Die Farbtemperatur liegt zwischen 2.000 und 6.000 Kelvin und es kann eine aus über 16 Millionen Farben ausgewählt werden. Sie können dadurch Ihrer Einrichtung einen ganz individuellen Touch geben und sehr schön Akzente setzen. Und das Beste: Es handelt sich um eine von wenigen Amazon Alexa Lampen, die problemlos mit dem bekannten Sprachassistenten funktionieren. Ein großer Schritt, um das Eigenheim immer mehr zu einem tollen Smart Home zu machen.

Direkt zum Produkt auf Amazon „]
 

TP-Link smarte WLAN Glühbirne

amazon alexa lampen Mit dieser modernen WLAN-Glühbirne von TP-Link werden Sie ebenfalls ein tolles Licht in Ihrer Wohnung erzeugen können. Die Lampe leuchtet warmweiß und verfügt über eine integrierte Dimm-Funktion. Damit können Sie die Helligkeit ganz sanft an Ihre momentane Stimmung anpassen. Die Steuerung kann ganz bequem über die kostenlose Kassa-App erfolgen. Für diese wird mindestens Android 4.1 oder iOS 8 oder höher benötigt. Alternativ kann die Steuerung auch über Amazon Alexa oder den Google Assistant erfolgen. Die Steuerung über Sprache ist dann wirklich sehr komfortabel und absolut praktisch. Zum Dimmen des Lichtes werden Sie, wie bei allen Amazon Alexa Lampen, in Zukunft nicht mal mehr aufstehen müssen. Absolut empfehlenswert!

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

LYASI Wifi Smart Birne

amazon alexa lampen LYASI ist einer eher unbekannte Marke. Dennoch kann sich ihr Produkt sehen lassen: Diese Lampe kann ganz einfach über ein bestehendes WLAN-Netzwerk mit Amazon Alexa oder einem Smartphone verbunden werden. Dort kann die Helligkeit, sowie eine von 16,5 Millionen Farben eingstellt werden. Die Bedienung ist kinderleicht und wird absolut keine Probleme bereiten. Für die Steuerung via App wid mindestens Android 4.1 oder iOS 8 und höher benötigt. Es können bis zu 20 Lampen gleichzeitig via App verwaltet werden. Eine tolle Sache, die Ihren Wohnmomfort auf der Stelle wird verbessern wird können.

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

EXTSUD Smart LED WiFi Lampen

amazon alexa lampen Amazon Alexa Lampen machen wirklich Spaß. Das ist bei diesem 4er-Pack aus dem Hause EXTSUD nicht anders. Die Steuerung erfolgt wahlweise über die App für Android- und Apple-Smartphones, oder aber mit Amazon Alexa beziehungsweise dem Google Sprachassistenten. Die Lampe ist dimmbar und kann mit wenig Aufwand in einer von gefühlt unendlich vielen Farben leuchten. Die Lebensdauer dieser hochwertigen Lampe wird mit 20.000 Stunde angegeben. Daher dürfte Eigentümer dieser WiFi-Lampe viel Freude an diesem Modell haben.

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Avatar Controls Smart Lampe

amazon alexa lampen Sie möchten, ähnlich wie bei allen anderen Amazon Alexa Lampen auch, eine ganz besondere Farbe auswählen, die sowohl Sie, als auch Ihre Gäste begeistern wird? Dann liegen Sie mit dieser hochwertigen Smart-Lampe genau richtig. Denn zur Auswahl stehen jede Menge einstellbare Farben. Sie können Ihre Lieblingsfarbe direkt mit der App auswählen, oder aber die Steuerung über Alexa oder den Google Sprachassistenten durchführen. Die App ist absolut kostenlos und kann einfach bedient werden. Selbst Einsteiger und Anfänger werden mit diesem Produkt keine Probleme haben. Sehr schön: Mit einem integrierten Timer, kann man das Ein- und Ausschalten dieser Lampen steuern. Wie wäre es zum Beispiel, wenn das Licht automatisch um 07:00 Uhr morgens angeht, genau dann, wenn Sie aufstehen? Einfach wunderbar!

Direkt zum Produkt auf Amazon

Amazon Alexa Lampen – 5 kompatible Modelle in der Übersicht

Amazon Alexa Lampen sind zur Zeit der letzte Schrei. Dabei handelt es sich um hochwertige WLAN-Lampen, die mit wenig Aufwand in ein bestehendes WLAN-Netzwerk integriert werden können. Diese leuchten nicht nur in einer individuell einstellbaren Intensität, sondern je nach Modell auch in der Wunschfarbe. Die Konfiguration erfolgt in der Regel über die Herstellerapp auf einem Smartphone oder Tablet. Die Lampe selbst wird einfach in eine kompatible Fassung gedreht. Zweifelsohne sind diese Lampen teurer als die gute alte Glühbirne. Dafür werden Sie allerdings auch wesentlich mehr Spaß mit ihnen haben. Immerhin können Sie die Amazon Alexa Lampen mit Ihrer Sprache steuern. Dies stellt die Realisierung von einer vor wenigen Jahren noch als Zukunftsmusik und Träumerei verschrienen Idee dar. Eine wirklich tolle Sache, die Sie unbedingt ausprobieren sollten. Wenn Sie auf der Suche nach Amazon Alexa Lampen sind, dann sollten Sie die vorgestellten Modelle näher unter die Lupe nehmen.

Hier geht es zum Hauptartikel Amazon Echo Test zurück.